Squeak & Rattle Prüfstände

Squeak & Rattle

Übersicht Squeak & Rattle Prüfstände

Lästige Nebengeräusche wie Quietschen und Klappern in PKWs, Nutzfahrzeugen, Flugzeugen aber auch im laufenden Betrieb verschiedenster Haushaltsgeräte sind nicht nur störend, sie werden auch als Qualitätsmangel betrachtet – selbst, wenn sie die Funktion nicht beeinträchtigen. Unzufriedene Kunden, Reklamationen und beträchtliche Garantiekosten sind oftmals die Folge. Unsere Squeak & Rattle Prüfsysteme unterstützen Sie bei der Erkennung, Analyse und Beseitigung störender Geräusche von der frühen Präventions- und Entwicklungsphase bis hin zur Endkontrolle in der Produktion. Prüfstände für verschiedenste Interiorkomponenten, Lenkungssysteme, Fahrwerkskomponenten und komplette Fahrzeuge ermöglichen ein gezieltes Anfahren und Kombinieren störgeräuschkritischer Fahrsituationen und Anregungszustände. Das geringe Betriebsgeräusch erfüllt die strengen Anforderungen verschiedener Squeak & Rattle Prüfvorschriften wie z.B. GMW14011, FORD CETP-L-413, PSA STE9646364399, BMW PR311-4 und Hyundai Engineering Standards und schafft ideale Voraussetzungen für eine effiziente Störgeräuschanalyse. Die reproduzierbare Anregung und frei programmierbare Prüfsequenzen basierend auf realen Anregungsdaten ermöglichen darüber hinaus gezielte Squeak & Rattle Alterungstests inklusive Klimaüberlagerung zur systematischen Analyse und Bewertung der akustischen Langzeitstabilität der Fahrzeuge und Komponenten.

Mit unseren Fahrzeugshakern holen Sie sich verschiedenste Testrecken aus der ganzen Welt in Ihre Testing-, QM- und Produktionsbereiche. Unterschiedlichste Anregungszustände werden auf Knopfdruck absolut realistisch und reproduzierbar nachgefahren.

Extrem leise Komponentenshaker zur sequentiellen und simulatenen Anregung verschiedenster Bauteile und Komponenten in 1 bis 6 Achsen für Squeak & Rattle Tests und Dauerfestigkeitsprüfungen. Klima-Option ermöglicht Einsatz innerhalb Klimakammer von -40°C bis +80°C.

Prüfstände zur Prüfung und Bewertung des Schwingungs- und Geräuschverhaltens an Lenkgetrieben, Lenkwellen und Lenksäulen. Reproduzierbaren Simulation von Lenkmanövern, statischen und dynamischen Anregungskräften und Beschleunigungen.

Unser SCTR-Prüfstand ermöglicht die hochdynamische Simulation realer Straßenanregungen mit überlagerten Vorspannungskräften zur umfassenden Schwingungs- und Geräuschanalyse an verschiedensten Fahrwerkskomponenten und gezielten Optimierung des Feder-Dämpfer-Systems.

Mobile Messysteme mit 4-64 Kanälen zur Aufzeichnung von Beschleunigungen, Kräften, Schwingwegen, Relativbewegungen, Momenten und Geräuschen im Fahrzeug und  zur einfachen Übertragung der aufgezeichneten Anregungszustände auf unsere Prüfsysteme.

Akustisches Prüfsystem mit 4 bis 16 Messkanälen zur Aufzeichnung, Analyse und Prüfung von instationären Störgeräuschen, Betätigungsgeräuschen und Funktionsgeräuschen gegen frei definierbare Grenzwerte, Grenzwertkurven und Referenzspektren.

Gesamtfahrzeuge

Mit unseren Gesamtfahrzeugshakern holen Sie sich verschiedenste Testrecken aus der ganzen Welt in Ihre Testing-, QM- und Produktionsbereiche. Unterschiedlichste Anregungszustände werden auf Knopfdruck absolut realistisch und reproduzierbar nachgefahren.

Komponenten

Extrem leise Schwingtische zur sequentielle und simulatenen Anregung verschiedenster Bauteile und Komponenten in 1 bis 6 Achsen für Squeak & Rattle Tests und Dauerfestigkeitsprüfungen. Klima-Option ermöglicht Einsatz innerhalb Klimakammer von -40°C bis +80°C.

Lenkungssysteme

Prüfstände zur Prüfung und Bewertung des Schwingungs- und Geräuschverhaltens an Lenkgetrieben, Lenkwellen und Lenksäulen. Reproduzierbaren Simulation von Lenkmanövern, statischen und dynamischen Anregungskräften und Beschleunigungen.

Fahrwerk

Unser SCTR-Prüfstand ermöglicht die hochdynamische Simulation realer Straßenanregungen mit überlagerten Vorspannungskräften zur umfassenden Schwingungs- und Geräuschanalyse an verschiedensten Fahrwerkskomponenten und gezielten Optimierung des Feder-Dämpfer-Systems.

Drive-Files

Mobile Messysteme mit 4-64 Kanälen zur Aufzeichnung von Beschleunigungen, Kräften, Schwingwegen, Relativbewegungen, Momenten und Geräuschen im Fahrzeug und  zur einfachen Übertragung der aufgezeichneten Anregungszustände auf unsere Prüfsysteme.

BSR Analyse

Akustisches Prüfsystem mit 4 bis 16 Messkanälen zur Aufzeichnung, Analyse und Prüfung von instationären Störgeräuschen, Betätigungsgeräuschen und Funktionsgeräuschen gegen frei definierbare Grenzwerte, Grenzwertkurven und Referenzspektren.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Sitemap